Das Leben nach der ppa

Wunder oh wunder, ´das es dieses Forum(Thread)noch gibt...

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2
Dabei seit: 08 / 2006
Betreff:

Das Leben nach der ppa

 ·  Gepostet: 06.08.2006 - 11:24 Uhr  ·  #1
Kennt noch jemand die Fr. Yildiz?? Das ist íst jetzt meine "neue" Personal-Berufs- und Praktikumbetreuerin!!:-)
Jaja, die ist jetzt in Ma bei ak- Training und Beratung GmbH. (www.ak-training.com) Eine mal wirkliche seriöse Weiterbildungsmassnahme, zumind bis jetzt noch !! :shock: Jobcenter zahlt 7.667,40 Euro für diese geförderte Weiterbildung zum Technischen Redakteur. Fr Yilidiz hat auch nach dem Hr. Friedrich gefragt, warum der nicht an dieser "Massnahme" teilnimmt, qualifiziert währe er doch ??!! Muss wohl am jeweilígem Fallmanger liegen ??

@Engel auch für Dich wäre das das was , wenn du mal aufhören würdest "zu fliegen"! Soviel zum Thema "Leben nach der ppa"

Hier gibt es es sogar 19"Zoll Flatscreen ... und Software die gekauft und nicht "geklaut" wurde ...
:roll:
Die Grundlage von Flexibilität ist Entscheidungsschwäche.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: im 7. Himmel
Beiträge: 702
Dabei seit: 03 / 2006
Betreff:

Re: Das Leben nach der ppa

 ·  Gepostet: 07.08.2006 - 14:45 Uhr  ·  #2
Zitat
@Engel auch für Dich wäre das das was , wenn du mal aufhören würdest "zu fliegen"! Soviel zum Thema "Leben nach der ppa"


mein leben nach der ppa hat schon angefangen. neue liebe, neues glück ;)

und ein projekt bei einem bayrischen autohersteller!
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: im 7. Himmel
Beiträge: 702
Dabei seit: 03 / 2006
Betreff:

Re: Das Leben nach der ppa

 ·  Gepostet: 07.08.2006 - 15:39 Uhr  ·  #3
Zitat
Fr Yilidiz hat auch nach dem Hr. Friedrich gefragt, warum der nicht an dieser "Massnahme" teilnimmt, qualifiziert währe er doch ??!! Muss wohl am jeweilígem Fallmanger liegen ??


zum einen weilt der F nicht mehr in dieser gegend, zum anderen ist er Softwareentwickler!!! will heißen, ein Softwareentwickler sagt einem technischen Redakteur was er zu tun hat und wie er die Software zu dokumentieren hat und welche Grundgedanken hinter dem Aufbau und der Architektur stecken. Eine Frage warum der nicht teilnimmt sollte sich somit nicht stellen. Das kann man von qualifizierter Seite nicht machen.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2
Dabei seit: 08 / 2006
Betreff:

Re: Das Leben nach der ppa

 ·  Gepostet: 16.08.2006 - 23:10 Uhr  ·  #4
Na ja, dann bin ich ja froh das es Euch allen mittlerweile richtig gut geht, musste man doch etwa erst so etwas wie ppa erleben , um mal wieder "wachgerütelt" zu werden ?? Aber @ Engel ich hab Dir schon von Anfang an gesagt das "die Alte" nix für Dich ist!! ;-) :lol:
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 3
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

ppa

 ·  Gepostet: 24.08.2006 - 21:57 Uhr  ·  #5
Ist ja schön, dass es Euch hier wieder gut geht....

ABER

Wo ist die Hupe???
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 33
Dabei seit: 03 / 2006
Betreff:

Re: Das Leben nach der ppa

 ·  Gepostet: 24.08.2006 - 21:59 Uhr  ·  #6
Mit "Hupe" ist der dicke Alpenblitz gemeint.
Administrator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: daheim
Alter: 53
Homepage: bloghuette.eu
Beiträge: 108
Dabei seit: 06 / 2002
Betreff:

Re: Das Leben nach der ppa

 ·  Gepostet: 24.08.2006 - 23:20 Uhr  ·  #7
Zitat geschrieben von engel
mein leben nach der ppa hat schon angefangen. neue liebe, neues glück ;)



Nanu, was lese ich da? :-)


Das musst Du mir aber mal in allen Details erzählen.

Gruß
Thomas
Administrator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: daheim
Alter: 53
Homepage: bloghuette.eu
Beiträge: 108
Dabei seit: 06 / 2002
Betreff:

@Aragonwasauchimmer

 ·  Gepostet: 26.08.2006 - 15:07 Uhr  ·  #8
Du schreibst ein recht wirres Zeug, Aragonwasauchimmer.

Irgendwie habe ich den Eindruck, dass jeder Deiner Beiträge beleidend wirken soll, sehe ich das richtig? Wieso redest Du mich z.B mit dem Nachnamen an? Ist das bei euch so üblich?

Sage doch frei heraus und den entsprechenden Personen, was Dir persönlich an ihrem Verhalten nicht gefällt, aber lass bitte diese verkorksten Texte mit ständigen Seitenhieben.

Vielleicht verstehe ich aber auch nur den fein eingewobenen Witz nicht. :-)

Ich wüßte auch jetzt nicht, wer Du sein könntest, abgesehen von dem "he", den ich nur von einem "Formel1-Techniker" kenne, soweit ich mich erinnere. :-)

Grüße
Thomas
 
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.