Fragebogen der ppa an die teilnehmer nach einer woche

wens interessiert

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 89
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Fragebogen der ppa an die teilnehmer nach einer woche

 ·  Gepostet: 06.04.2006 - 18:10 Uhr  ·  #1
1. Wie fühlen Sie sich nach einer woche Massnahme?

2. Was hat sich verändert in dieser Woche?

3. Wussten Sie bis zu dieser Massnahme, dass man sich in den Jobbörsen registrieren kann und somit die offenen Stellen zugesandt bekommt?

4. Waren sie vor dieser Massnahme bei einer solchen Jobbörsen schon registriert, wenn ja, wo?

5. Wie viele offene Stellen hat man Ihnen in der ersten Woche bereits zugesendet?

6. An wie vielen Jobbörsen haben Sie sich nun schon eingerichtet?

7. Wie beurteilen Sie nach einer Woche Massnahme die Wahrscheinlichkeit in drei Monaten ein Praktikum zu bekommen und somit wieder in Arbeit gehen zu können?

8. Hat sich diese Woche für Sie schon etwas zum positiven gewendet?

9. Wenn ja, was?

10. Wenn nein, was?

11. Wie beurteilen Sie nach einer Woche ihre Teilnehmer-Kollegen?

12. Ist es hilfreich ihre persönliche Situation aufzuarbeiten?

13. Was gefällt Ihnen an dieser Massnahme besonders?

14. Was gefällt Ihnen an dieser Massnahme weniger?

15. Welchen Sinn haben Sie nach der ersten Woche erkannt?

16. Kommen Sie mit Freude zu dieser Massnahme?

17. Was würden Sie noch gerne eingebracht haben?

18 .Bemerkungen
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Homepage: andere-wege.info/
Beiträge: 134
Dabei seit: 03 / 2006
Betreff:

Re: Fragebogen der ppa an die teilnehmer nach einer woche

 ·  Gepostet: 06.04.2006 - 18:25 Uhr  ·  #2
1. verascht
2. meine laune
3. aber klar
4. ja,überall
5. ca.10.000x mal schrott
6. 30
7. gleich null
8. ja
9. ich frühstücke jetzt mit den kollegen
10. bin immer so müde
11. irgendwie anderes
12. allerdings
13. hübschen Männer
14. kleine dicke Männer
15. keinen
16. jawohl
17. besser nix
18. danke fürs gespräch
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: im 7. Himmel
Beiträge: 702
Dabei seit: 03 / 2006
Betreff:

Re: Fragebogen der ppa an die teilnehmer nach einer woche

 ·  Gepostet: 06.04.2006 - 18:44 Uhr  ·  #3
1. Wie fühlen Sie sich nach einer woche Massnahme?
besch... wär geprahlt.

2. Was hat sich verändert in dieser Woche?
mein Frosch ist tot. Ich habe ihn direkt nach dem zweiten Tag an die Wand geschmissen. Mir war einfach danach.

3. Wussten Sie bis zu dieser Massnahme, dass man sich in den Jobbörsen registrieren kann und somit die offenen Stellen zugesandt bekommt?
Ja!

4. Waren sie vor dieser Massnahme bei einer solchen Jobbörsen schon registriert, wenn ja, wo?
Ja. Sag ich aber nicht.

5. Wie viele offene Stellen hat man Ihnen in der ersten Woche bereits zugesendet?
66.000 ! Unglaublich, ich muss mich klonen lassen, dann werde ich reich!

6. An wie vielen Jobbörsen haben Sie sich nun schon eingerichtet?
8,175, aber so genau weiß ich das nicht.


7. Wie beurteilen Sie nach einer Woche Massnahme die Wahrscheinlichkeit in drei Monaten ein Praktikum zu bekommen und somit wieder in Arbeit gehen zu können?
nach einer woche waren es 85%. Nach zwei wochen 15% und jetzt brauche ich erstmal Urlaub

8. Hat sich diese Woche für Sie schon etwas zum positiven gewendet?
Ja.

9. Wenn ja, was?
Habe seit langem mal wieder Froschschenkel gegessen!

10. Wenn nein, was?
Habe eine Stunde gebraucht den Blutfleck von der Wand zu kriegen.

11. Wie beurteilen Sie nach einer Woche ihre Teilnehmer-Kollegen?
Das sind alles nette menschen. Aber irgendwie sind die alle so gut gelaunt, richtig euphorisch, sie lachen. Oh, riech ich hier Alkohol ?

12. Ist es hilfreich ihre persönliche Situation aufzuarbeiten?
Ja, am besten vor ganz vielen Menschen.Wo bitte gehts zu Vera am Nachmittag?

13. Was gefällt Ihnen an dieser Massnahme besonders?
Die Blonde am Empfang

14. Was gefällt Ihnen an dieser Massnahme weniger?
Die Putzfrau kommt nur zweimal die Woche!

15. Welchen Sinn haben Sie nach der ersten Woche erkannt?
Zweimal pro woche ist zuwenig, die Putzfrau muss mindestens 5 mal die Woche Kommen.

16. Kommen Sie mit Freunden zu dieser Massnahme?
Jawohl! wenn ich komme habe ich ausgesch.... ! ich habe Angst hier auf Toilette zu gehen.

17. Was würden Sie noch gerne eingebracht haben?
Die Putzfrau könnte ruhig jeden Tag kommen.

18 .Bemerkungen
Wieso sind in dieser Anstalt keine Gitter vor den Fenstern?
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 89
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: Fragebogen der ppa an die teilnehmer nach einer woche

 ·  Gepostet: 06.04.2006 - 18:54 Uhr  ·  #4
Klasse ihr zwei
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Bensheim
Beiträge: 40
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: Fragebogen der ppa an die teilnehmer nach einer woche

 ·  Gepostet: 06.04.2006 - 18:57 Uhr  ·  #5
Ich kann nicht mehr, ich lieg flach :lol:
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 89
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: Fragebogen der ppa an die teilnehmer nach einer woche

 ·  Gepostet: 06.04.2006 - 19:08 Uhr  ·  #6
war gut das ich das aufgehoben hab!
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Homepage: andere-wege.info/
Beiträge: 134
Dabei seit: 03 / 2006
Betreff:

Re: Fragebogen der ppa an die teilnehmer nach einer woche

 ·  Gepostet: 06.04.2006 - 19:09 Uhr  ·  #7
@engelche
jetzt hab ich bauchweh und muskelkater,
weist du was ne putzfrau kostet?
kommst du auch 5 mal
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 89
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: Fragebogen der ppa an die teilnehmer nach einer woche

 ·  Gepostet: 06.04.2006 - 19:14 Uhr  ·  #8
@ fee
die putzfrau war sicher praktikantin
 
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.