PPA - Maßnahme - Stellungnahme eines Aussenstehenden (fyi)

möchte einfach Solidarität zeigen

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: München (Schwabing)
Beiträge: 6
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

PPA - Maßnahme - Stellungnahme eines Aussenstehenden (fyi)

 ·  Gepostet: 04.04.2006 - 22:03 Uhr  ·  #1
Hallo zusammen,

von einem sehr guten Freund von mir, welcher augenblicklich an der Maßnahme der PPA teilnimmt, habe ich einiges an Input über die Zustände dieser Veranstaltung erhalten.

Ich finde es einfach nur erschreckend, wie hier mit einer Notsituation von Menschen umgegangen wird und sogenannte Abzocker sich auf Kosten der Arbeitslosen respektive der Steuerzahler amortisieren und damit auch seit geraumer Zeit noch wirtschaftlich erfolgreich sind.

Ich wohne übrigens am sogenannten Firmensitz der PPA (welch Hohn in sich...) in Reichweite. Leider sehe ich nichts was einem realen Firmensitz gerecht werden würde.

Eigentlich geht es mich nichts an, aber den eigentlichen Skandal sehe ich vielmehr bei der Agentur fuer Arb***, welche solch eine dubiose und unseriöse Pseudo-Unternehmung ohne Rechtsgrundlage, ohne business case und proof of concept beauftragt. In der freien Wirtschaft würden für solch ein Vorgehen die Köpfe rollen - und solche Spinner sollen fuer die Wirtschaft fit machen. Sorry, einfach nur abartig & krank.

So langsam reicht es, die vergeigten Software - Projekte bezüglich Inet-Stellenmarkt und die dubiosen Verträge mit Unternehmung A**enture, die Logo-Geschichte usw. etc. pp., das ist nur noch brutal und treibt einem die Zornesröte ins Gesicht.

Der Bundesagentur fuer Ar*** gebe ich in der freien sozialen Marktwirtschaft eine reale Überlebenschance von genau 1 Woche. Nichtsdestotrotz - wir alle zahlen diesen Unfug, der eine monetär, der andere mit Nerven und Verzweiflung.

Quintessence:

Es bleibt wie es ist - Deutschland Gute Nacht!

Ich würde mich freuen, wenn die interne Revision der Bundesagentur sich die Verträge Bundesagentur <-> PPA näher anschaut und die Entscheidungsträger, denn zwei Arbeitsfritzen müssen unterschrieben haben, zur Rechenschaft zieht.

Nur meine 2 cents,

Viele Grüße aus München,

Tn

connected by: 200.118.2.219:80

Warum gibbet von PPA gleich drei Domains?

// List

http://www.newjobgeneration.de/
july 2003
http://toolbar.netcraft.com/si…tion.de%2F
http://www.iks-jena.de/cgi-bin/whois

http://www.jobbewerberboerse.com
Domain (der url) existent seit:
http://toolbar.netcraft.com/si…boerse.com
[Oktober 2004]

http://www.ppa-personalakademie.com
Domain (der url) existent seit:
http://toolbar.netcraft.com/si…ademie.com
[März 2003]
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Bensheim
Beiträge: 125
Dabei seit: 03 / 2006
Betreff:

Re: PPA - Maßnahme - Stellungnahme eines Aussenstehenden (fy

 ·  Gepostet: 04.04.2006 - 23:43 Uhr  ·  #2
Zitat geschrieben von tanita

[...]Ich wohne übrigens am sogenannten Firmensitz der PPA (welch Hohn in sich...) in Reichweite. Leider sehe ich nichts was einem realen Firmensitz gerecht werden würde. [...]


Welches Gebäude soll das sein?

****]
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: München (Schwabing)
Beiträge: 6
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: PPA - Maßnahme - Stellungnahme eines Aussenstehenden (fyi)

 ·  Gepostet: 04.04.2006 - 23:54 Uhr  ·  #3
Hi Störenfried,

ich werde die Tage mal mit ner cam ein paar Bilder über imageshack einstellen, okay? http://imageshack.us/

Hier z. B. dürfte die google earth wie so oft eine veraltete (random prinzip der letzten 3 Jahre & zudem undeutliche) Aufnahme liefern.

Für die hochauflösende Briefkastenzoom-Geschichte [als Firmensitz] musste schon die NSA beauftragen!

Have fun,

tn
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Bensheim
Beiträge: 125
Dabei seit: 03 / 2006
Betreff:

Re: PPA - Maßnahme - Stellungnahme eines Aussenstehenden (fyi)

 ·  Gepostet: 05.04.2006 - 00:00 Uhr  ·  #4
Ich danke dir.

***
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: München (Schwabing)
Beiträge: 6
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: PPA - Maßnahme - Stellungnahme eines Aussenstehenden (fyi)

 ·  Gepostet: 05.04.2006 - 00:06 Uhr  ·  #5
Hi Störenfried,

die Schleißheimerstrasse ist mit die längste in München, grenzt auch über mehrere Stadteile, was hier gezeigt wird, ist im Prinzip schon richtig, Ecke Petuelring / Nietzschestrasse, nebenan der BMW-Turm (Vierzylinder).

Gebaut wird dort öfters, aber ein neues Hochhaus entstand imho nicht.

Ich schieß' morgen nach der Arbeit ein paar Bilder und poste das Zeugs dann.

Have fun,

tn
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: München (Schwabing)
Beiträge: 6
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: PPA - Maßnahme - Stellungnahme eines Aussenstehenden (fyi)

 ·  Gepostet: 08.04.2006 - 12:11 Uhr  ·  #6
Hi @ll,

ich habe jetzt die PP*-Zentrale besichtigt, Photos und/oder ein mpeg-Trailer machen da wenig Sinn, insofern es eben nur ein schaebiges Hochhaus ist und dort Hr. xy wohnt.

Firmensitz = schaebige Mietwohnung

Schon dubios die ganze story.

Falls jemand von euch mal in Muenchen ist, schickt mir einfach ne pn, dann koennen wir einen kleinen Stadt- und/oder Biergarten-/Schwabingbesuch starten!

Liebe Gruesse,

tn
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Bensheim
Beiträge: 125
Dabei seit: 03 / 2006
Betreff:

Re: PPA - Maßnahme - Stellungnahme eines Aussenstehenden (fyi)

 ·  Gepostet: 08.04.2006 - 12:14 Uhr  ·  #7
hehe, hatte ich doch recht, mit diesem hochhaus.. :)
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: München (Schwabing)
Beiträge: 6
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: PPA - Maßnahme - Stellungnahme eines Aussenstehenden (fyi)

 ·  Gepostet: 08.04.2006 - 12:16 Uhr  ·  #8
Hi Stoerenfried,

absolut, allerdings ist jemand der in so einer Laube wohnt aus meiner Sicht nicht wirklich gut bedient, es wird architektonisch im Umkreis von 300 km keine miesere Hütte geben.

Wat soll's...

Ich wünsch' euch allen viel Erfolg bei der jobsuche.

Gruß,

tn
 
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.