Woran man merkt das man es mit dem Rollenspiel übertreibt

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Münster
Homepage: d2.g-d-g.de/
Beiträge: 705
Dabei seit: 06 / 2002
Betreff:

Woran man merkt das man es mit dem Rollenspiel übertreibt

 ·  Gepostet: 19.03.2004 - 13:11 Uhr  ·  #1
(Nur für Insider ;) )

...Du meinst, dass die Welt ein Großer W20 ist.

...Du mehr Ahnung von Magietheorie als von Physik hast.

...Du beim Sprechen öfter von der ersten in die dritte Person wechselst.

...Und es keinen deiner Freunde Verwirrt.

...Du von Leuten angesprochen wirst, die dich zu kennen scheinen, du aber keinen Blassen hast wer sie sein könnten.

...Du dich nicht erinnern kannst, was du am Vortag zu essen hattest, aber ganz genau weist welche Kleidung der erste NSC hatte, den du in deinem ersten Abenteuer vor 10 Jahren begegnest bist.

...Du in der Straßenbahn von Menschen die dich nicht kennen gesagt bekommst, was für ein sensibler Mensch du bist, nachdem sie 2 Minuten eines Gespräches das du geführt hast, gehört haben.

...du Fragen stellst wie: "Thomas, wie heißt du eigentlich?"

...der Verlust deiner Würfelsammlung ein schwerer finanzieller Schlag ist.

...du ohne Probleme ein Zimmer mit deiner benutzten Charakterbögen tapezieren könntest.

...du mehr Anekdoten von fiktiven Figuren kennst als von deiner Familie.

...du So was wie "Der hat ja voll den Patzer geworfen!" sagst, wenn jemanden etwas schiefgeht.

...du beim Versuch, irgendein Würfelspiel zu erklären, deine Zuhörer schon mit dem ersten Satz ("Also, dazu braucht man 2 W6") irritierst.

...du dich besser auf der Forgotten Realms Karte auskennst als auf der Deutschlands.

...du wildfremden Leuten in der U-Bahn Attributtswerte zuweist.

...du mit Plattenrüstung ins Kino gehen als normal empfindest.

...du glaubst in den Orks im Herr der Ringe Film einige Bekannte wiederzuerkennen.

...du anfängst Filmkämpfe schon im Kino in verschiedene Systeme umsetzt

...und dein Kumpel dir nickend zustimmt

...du keine Geschichten magst, die mit "Es war einmal" beginnen, weil der Plot nicht genügend Interaktion zulässt

...du bereits während du den Film das erste mal siehst am im Geiste dran arbeitest wie du den Film in deinen Abenteuern verwerten kannst...

...du mit Büchern und Comics das gleiche machst...

...und dich selbst die täglichen Nachrichten noch inspirieren...

...du eine Person mit dem Namen des Chars vorstellst, weil dir sein richtiger Name nicht einfällt

...du zu Leuten nicht Sie sonder Ihr sagst

...du begrüßt die Leute in deiner Stammkneipe mit "Chummer"

...du dich fragst, warum der Himmel blau und nicht toxischgrün ist

...du beginnst den Nährwert des Blutes von deinem Gegenüber zu schätzen

...du dich fragst ob du deinen Sarg unter oder neben das Fenster stellen sollst

...du bei Filmen und Geschichten darüber nachdenkst, welche Klassen die Helden sind.

...du in allen möglichen Lebenssituationen den Skillwurf einschätzt ("Oh, des war aber ein schlechter Perform-Wurf")

...du routinemäßig jeden Filmsoundtrack auf Rollenspieltauglichkeit überprüfst.

...du die Mehrzahl der Soundtracks, die im Fernsehen gelegentlich zur Untermalung von Trailern eingesetzt werden, nach zwei Sekunden identifiziert hast.

...du auf einer Party von richtig hippen Leuten bei der Frage, was du so in deiner Freizeit machst, schnell versuchst abzulenken.

...du in deiner Junggesellenbude mehr Kerzenständer hast als deine Mutter zu Hause.

...du "Attribut" nicht für ein Fremdwort hältst.

...du deine Freunde mit "Firun zum Gruße" oder "die Zwölf mit Euch" begrüßt.

...dir bei der Abkürzung PC als erstes "Player Character" einfällt.

...Du gefragt wirst, ob "diese komischen Spiele" eigentlich gefährlich sind.

...Du viel lieber einen Char bastelst, obwohl das Abi vor der Tür steht und du immer noch nicht im Kopf hast, wie eine Diazotierung funktioniert.

...sich die Leute von dir wegsetzen, wenn du einem Freund in der U-Bahn vom letzten Abenteuer erzählst.

...du einen Blick auf deine Miniaturensammlung werfen musst, um zu wissen, wie ne Frau aussieht

...du dir noch nicht mal wenn du wolltest ne Freundin leisten kannst, weil die ganzen Zeitschriftenabos und Rollenspielbücher zu viel kosten.

...du der festen Meinung bist, dass du einen fürchterlichen Tod stirbst, wenn die letzte Figur in deinem Regal angemalt ist.

...du die Krise bekommst, wenn jemand deine Miniaturen "Männchen " nennt.

...du gerahmte Herr der Ringe Karten an der Wand hast.

...du auf deiner eigenen Geburtstagsparty gefragt wirst, ob Bluff nun eine partial action ist.

...du darauf hin auch noch die anderen Gäste vernachlässigst, um im Players Handbook nach zu schauen.

...die die netten BAlerinnen auf der Party nicht interessieren, weil du deinem SL gerade über die Schulter schauen musst, während er das PHB liest.

...du dich in eine Gothic- Disco gehst, um das richtige V:tM Feeling zu bekommen.

...du das auch noch mit einem Gangrel/Brujah/TSR T-Shirt tust

...du deine DSL Flatrate nur zum Sammeln von Bildern für Abenteuerhandouts hast und nicht zum ziehen von Filmen

...du selbst im langweiligsten Unterricht nicht einschläfst, denn du hast ja noch ein Abenteuer vorzubereiten.

...dich dein Lehrer deswegen lobt, weil du immer so eifrig alles notierst was er sagt.

...du die Telefonnummer des Pizzadienst kennst, aber nicht mal deine eigene

...Du deinen abgelehnten Urlaubsantrag mit einem Rondrakamm durchsetzen möchtest

...du dich auf den Matheunterricht freust, weil man auf den linierten Blättern in Deutsch so schlecht Dungeons zeichnen kann.

...du mal deine Sommerferien komplett investiert hast, um die Karten deiner eigenen Welt zu zeichnen

...jeder meint du seist ein Freak und du betrachtest das als Ehrentitel

...du bei einem besorgniserregend hohem Prozentsatz der genannten Verhaltensweisen nicken musst

...dich die Leute beim Pizzabringdienst schon mit deinem Vornamen ansprechen und dich zum Kunden des Jahrhunderts gekrönt haben.

...die Leute beim Pizzabringdienst schließen müssen, wenn du in Urlaub fährst.

...du es für ganz normal hältst wenn im Englischunterricht während der Lektüre von Shakespeare Sätze wie "what black magician conjures up this fiend" vorkommen.

...du andauernd versucht bist alle erdenklichen Namen zwischen die Worte "Ieäh Ieäh" und "Ftangh" zu quetschen.

...du auch nach dem x-ten HdR 2 im Kino nicht müde wirst, reinzugehen.

...du deswegen nicht müde wirst, weil du immer noch rätselst, welchen lvl Waldläufer Aragron hat und was Legolas doch für geniale Würfel hat.

...du von HdR 1 "extended Version" im Kino träumst.

...du jetzt schon für das Trible-Feature planst.

...du mit jemandem am Tisch sitzt, der einen kleinen sprechenden Keks auf der Schulter hat und dir das nicht seltsam vorkommt.

...Du an jedem erdenklichen Ort einen Satz Würfel aufbewahrst, für den Fall das Du Deine nächste Entscheidung lieber auswürfeln willst

...Du von Deinem Chef nicht mehr beim lügen erwischt wirst, da Du durch Deinen neuen Charakter soviel Erfahrung darin sammeln konntest

...man mit Begeisterung in Museen geht, weil man da so nette Idee für neue Abenteuer oder Waffen bekommt

...Deine Freunde Dich regelmäßig mit dem falschen Geschlecht anreden und verwirrt sind, wenn Du ausnahmsweise Dein eigenes Geschlecht spielst.

...Du nicht ohne Deinen Würfelbeutel aus dem Haus gehst und panikartig danach suchst, wenn Du ihn zu Hause hast liegen lassen.

...Du immer auf der Suche nach noch größeren "Meisterwürfeln" bist, wenn Du einen entsprechenden Shop betrittst.

...Deine Ordner allein für die Charakterbögen mittlerweile mehr Platz einnehmen, als Deine Schulunterlagen und anderen Dokumente zusammen.

...Du Problemlos Dutzende von Städten einer fiktiven Welt aufzählen kannst, in der realen Welt jedoch kaum über eine Handvoll hinauskommst.

...du deiner Katze aufträgst Baast für ihre Hilfe zu danken

...du unter Angst leidest, wenn du nach CoC durch ne dunkel Gasse läufst

...du weist das Kobolde nach Huhn schmecken.

...du Dippbach mit Ravenloft vergleichst.

...du sämtliche Waffengeschäfte nach einer Ares Predator abklapperst.

...und eine findest!

...du beim Burgeressen keine Angst vor BSE hast "Ist sowieso alles aus Soja"

...du deinen Chef mit "eure Durchlaucht" anredest.

...auf deiner Geburtstagstorte "Happy Level 18" steht.

...du weist das deine Kollegen eh nur Lvl 1 Commoner sind

...du in der Kirche für einen höheren Charisma Score bettelst

...und die zwischendurch mal den Priester fragst ob er deinen Hamster nicht mal wiederbeleben könnte

...du dich aufregst das er keine Heiltränke verkauft

...du dein Date nach ihrem Charisma-Wert fragst

...du der Meinung bist, dass die Saurier Feuer gespuckt haben

...du im Supermarkt nach dem Preis in Silberlingen fragst

...du dich über die deinen Lehrer wunderst (waren das nicht KL min 13 und keine Unfähigkeit: Lehren als Professionsbedingungen???)

...du von den Hooligans etwas Zeit erbittest, um deine Würfel für den Paradewurf herauszukramen

...dir Heavy Metal melodisch vorkommt

...deine Eltern dich mit dem Nachteil "Weltfremd 10 (Realitätssinn)" in die Welt gesetzt haben

...du dich laufend darüber auslässt, was dein Spieler bei deiner Charaktererschaffung alles falsch gemacht hat, und wie schlecht der Kerl immer würfelt.

...du Computerfreaks kennst die mehr Bewegung haben und öfter an die frische Luft gehen als du.

...du dich fragst, wofür der Blinde den du auf der Straße gesehen hast wohl so viele Punkte gebraucht hat, dass er so einen starken Nachteil gewählt hat.

...du dich in Wirtschaft&Recht fragst, warum die Leute vor Gericht um ein totes Pferd streiten, anstatt es einfach wiederzubeleben.

...du überall nach Fallen suchst

...du nur Englisch lernst weil du die D&D 3rd Edition Bücher so schnell wie möglich lesen willst

...du nur Internet Seiten besuchst in deren Adresse mindestens RPG steht.

...weil deine Eltern in deinem Zimmer tote Mäuse und Schwefel finden, die du verwenden wolltest um neue Zaubersprüche zu erfinden,

...du beim der Phrase "Was ist eigentlich ein Rollenspiel?" fast durchdrehst und dich nur unter Zuhilfenahme starker Pharmazie davon überzeugen kannst, den Fragestellenden nicht auf ewig in eine Kröte zu verwandeln.

...du glaubst jemanden, der dir eine dumme Frage stellt in eine Kröte verwandeln zu können

...du reflexartig "Nein, wir sind nicht alle Satanisten!" sagst, wenn dich jemand fragt ob du religiös bist.

...wenn du durch AD&D 1st Ed. überhaupt erst Englisch gelernt hast.

...wenn du früher die Straßenseite gewechselt hast weil dir finstere Gestalten entgegenkamen. Heute wechseln die anderen die Straßenseite...

...du dir überlegst bei einem LARP einen Traktor zum imperialen Dampfpanzer um zu bauen

...du "Ich mag Kinder, ich könnte nur kein ganzes essen!" für einen guten Scherz hältst.

...du den Spruch wirklich ernst meinst.

...Du auf "Mögen Sie Kinder?" antwortest" Ja, aber die nehmen so viel Platz in der Gefriertruhe weg"

...du auf die Frage "Willst du Ärger?" (von einem wesentlichen größeren) nur "20/19 Attacke/ Parade, was willst du eigentlich" antwortest.

...du nach der Schlägerei nur "Scheiß W20" fluchst.

...du dich jedesmal aufregst, wenn wieder so ein MoA (Mensch ohne Ahnung) Feen und Elfen durcheinanderbringt.

...du in deiner Freizeit mehr über Antike und Mittelalter gelernt hast als in der Schule.

...du den Codex Cantiones nicht für ein Gesangsbuch hältst.

...du dir die Menschen in der U-Bahn nicht anschauen kannst, ohne die nächsten (N)SCs zu planen

...du, wenn du mit einem anderen Rollenspieler reist, sehr schnell Platz selbst in einer überfüllten U-Bahn hast.

...du beim Anblick von La Defense (Geschäftsviertel in Paris) gleich an Cyberpunk und Shadowrun denken musst.

...du in Kinofilme wie Blade oder Queen of the damned nur gehst, um zu überprüfen, ob die WOD-Regeln endlich mal eingehalten worden sind.

...die Verkäuferin beim Aldi dich zu überzeugen versucht, dass du die Zahnpasta ganz sicher nicht billiger kriegst, noch so sehr du dich beim Feilschen bemühst...

...wenn du weist wie du 20 W4 zu einem großen W20 zusammenkleben kannst

...wenn du das auch schon versuchst hast (es klappt wirklich, glaubt mir!)

...wenn du weist wie man Würfel als Waffe einsetzt.

...dir deine Mitspielerinnen im Geschäft beim Frühstück mit Nicht-Rollenspielern über den Schwanzvergleich-per-Konsti-Probe auf dem letzten Con erzählen...

...wenn du, während dir Leute so was erzählen nicht rot wirst oder die Straßenseite wechselst

...der Englischlehrer dich im Grundkurs nur bei besonders schwierigen Vokabeln bei deiner Dragonlance-Lektüre stört...

...du zwar weißt, was "Krummsäbel" oder "Fee" auf Englisch heißt, aber bei "Brötchen" oder "Haltestelle" Schwierigkeiten kriegst...

...du auf die Frage "Was passiert eigentlich, wenn man stirbt?" mit regeltechnischen Kommentaren zum Thema Wiederbelebung antwortest.

...du dir deine Rente für deine Wiederbelebung aufsparst.

...du Raucher nicht mehr auslachst, da deine monatlichen ausgaben wesentlich höher sind.

...du auch bei der 5247. Wiederaufnahme des letzten Streites gegen dein Lieblingsrollenspiel immer noch freudig in die Bresche springst und mitdiskutierst.

...sich Regelwerke und Sourcebooks in deinem Zimmer stapeln, weil im Regal kein Platz mehr ist. j

...du ein eigenes Rollenspiel geschrieben hast.

...dir zu dem Wort "Paladin" spontan zwei Bedeutungen einfallen.

...du meinst, dass das Gegenteil von rechtschaffen chaotisch sei.

...du bei dem neuen HdR Brettspiel nie auf die Idee gekommen wärest zu fragen: "Man spielt gar nicht gegeneinander?"

...du dich wunderst, dass du dir beim Sprung aus dem zweiten Stock das Bein brichst.

...du weißt, wie viele Kugeln in die Magazine der verschiedenen gängigen MPs passen.

...du zwar keine einzige Vokabel in Latein/Französisch/was auch immer kannst, obwohl du schon 3 Jahre Unterricht hast, aber dafür alle Zauberformeln die jemals für (a)d&d erschienen sind auswendig zitieren kannst.

...du nach einem Unfall eine Manafreundliche medizinische Behandlung verlangst.

...das Einzige was du in Mathe kannst Warscheinlichkeitsrechnung ist.

...du dir die frage stellst "warum machen die das nicht einfach mit Magie?"

...du diese frage öffentlich stellst

...du es öffentlich vorschlägst

...und als Argumentation erfolgreiche Beispiele nennst

...und damit einen Nicht-Rollenspieler davon überzeugst, dass du Recht hast.

...wenn man in einer Fußgängerzone nach den Scharfschützen Ausschau hält.

...und gelegentlich "Deckung!" ruft, weil man glaubt welche entdeckt zu haben.

...weil jemand an der Position stand, an der du stehen würdest

...weil NIEMAND sich derart geschmacklos anziehen würde, wenn er sich nicht tarnen wollte

...wenn du dich im Kino fragst, Initiat welcher stufe Jackie Chan wohl ist, und welche KI-Kräfte er hat...

...wenn du es herausfindest!

...wenn du im Kino die Umsitzenden mit Sprüchen nervst wie: "Nein, das ist völliger Schwachsinn, ein Einhorn kann man NICHT mit einer Jungfrau fangen. Und Drachen sind auch NICHT per Definition böse!"

...du dich auf die Goblinisierung freust, weil es dann endlich wieder Elfen gibt

...und du dann hoffst einer von ihnen zu sein. 10Jahre Silmarillion pauken gehören schließlich belohnt.

...du hoffst, bei der Goblinisierung zum Troll zu werden, damit du es den hochnäsigen Elfen endlich mal zeigen kannst.

...wenn Du ein gutes Dutzend Hohepriester aus verschiedenen Fantasy-Settings beim Namen kennst, aber nicht weißt, wie der Bischof Deiner Diözese heißt.

...du weißt, was ein Ikosaeder ist.

...du weißt, dass Würfel nicht nur 6 Seiten haben können

...du alles abkürzt (W20, AT, RW, BF, ...)

...du deine gute Note in Geometrie hauptsächlich den guten anschauungsgegenständen deiner würfelsammlung verdankst

...du deine gute Note in englisch hauptsächlich Büchern wie "AD&D 3rd Edition" verdankst

...du deine Note in Mathe nur durch fundiertes wissen in Statistik (insbesondere vorhersagen von "Glücksspielen) halten kannst

...du in Geschichte zwar keine Ahnung von politischen Verhältnissen, aber dafür um so mehr von historischen schlachten und den verwandten Waffen hast

...du in Geographie zwar keine Ahnung hast, dafür aber der einzige in der klasse bist, der die karten lesen kann

...du dich fragst, ob Excalibur nun heilig oder magisch war

...du fragst welche Stufe den Arthur war

...du wissen willst ob Merlin nun Druide, Hexer oder Zauberer war

...dir zu jedem in der Bibel beschriebenen Wunder der passenden Kleriker-Zauber einfällt

...du beinahe den Lachkrampf deines Lebens bekommen hättest, als dein Chef sagte: "Ruf mal bei unserem Auftraggeber an" und dieser Mensch am Telefon sich mit "Hier Johnson" meldete

...du deine Freundin fragst welche Kraftstufe ihr neuer Armreif hat.

...wenn du in Deutschland schon ziemlich rumgekommen bist, aber in jeder Stadt nur ein Gebäude kennst (nämlich das, wo der Con stattgefunden hat).

...du in deiner neuen Wohnung überlegst wo du die MG-Stellung aufbauen kannst.

...du abends kein Licht mehr einschaltest um den Scharfschützen ein schlechteres Ziel zu bieten.

...du Menschen die einen Laserpointer besitzen verdächtig findest.

...du dich fragst wo denn dein Martgun Punkt hin ist...

...Du bevor du den Arm bewegst immer deine Retina Uhr im Blickfeld siehst...

...Du Weisst dass Blicke töten können...

...Du in einer Zaubershow (David Copperfiels u Ä.) "Scharlatan" oder "Shoot the Mage first!" rufst.

...du dich fragst, wie die bei Mcs es hinbekommen, dass man denkt in ihren Soyburgern könnte echtes überfettetes minderwertioges Fleisch sein

...du dich wunderst warum Datenmengen in MB und nicht in Mp angegeben werden

...du zum Chirurgen läufst um dir einen neuen Reflexbooster einbauen zu lassen

...du einen eingebaut bekommst

...du auf der Speisekarte des Italieners statt "Pizza Barbados" "Pizza Borbarad" liest

...du deinen Fehler nicht gleich bemerkst und nur deine nicht-rollenspielerischen Freunde davon abhalten können, die Pizzeria abzufackeln

...dir klar ist, dass "Rollenspiele spielen" und "schwarze messen abhalten und Blut trinken" nicht unbedingt identisch ist

...dir ausserdem klar ist, dass du mit diesem wissen in der Minderheit bist

...du die Erklärung, wo der unterschied liegt, schon öfters als die lieb ist gebracht hast

...sie aber immer mit Analogien zu "naja, trotzdem..." abgetan wurde

...du eigentlich nur noch vier Wochen Zeit hast, zwei Hausarbeiten zu schreiben, du aber noch immer darüber grübelst, welchen Namen du deinem nächsten NPC geben sollst, damit dieser für deine Spieler ehrfurchtgebietend klingt!

...du als Brillenträger von dem Tag träumst, an dem du dir die ersten Cyberaugen mit Restlichverstärker, Infrarot und Blitzkompensation kaufen kannst.

...du den Versicherungsvertreter deiner Krankenversicherung nach einem Platin-Kontrakt fragst.

...du nach einem Unfall erwartest, die Strahlentriebwerke eines AV-4 des Traumateams zu hören. (oder DocWagon, je nach System)

...du genau beschreiben kannst, wo eine beliebige Stadt in deinem Setting liegt, du aber Probleme hast, zu sagen, an welchem Fluss Bremen liegt.

...du schon mal dran gedacht hast, dich selber zu spielen.

...du das auch schon gemacht hast

...du von deiner Kreditkarte als credstick sprichst

...du von deinem Personalausweis als SIN sprichst

...dich wundert, dass die führerscheinklasse D für Busse und nicht für Drohnen steht

...du deinen Fahrlehrer zuerst nach einem riggerdeck fragst

...du durch den Kommentar "ihr seid doch auch teil der 'Allianz deutscher Länder'" von dich fehlverstehenden franzosen gehasst wirst

...du auf deinem Wahlzettel vergeblich nach Namen wie "Dunkelzahn" suchst

...du von einem Herrn johnson darauf hingewiesen wirst, dass er nicht das Arbeitsamt sei

...du mehr erfundene als echte Religionen aufzählen kannst.

...du auch noch die Grußformeln und Rituale der meisten davon beherrschst.

...du an eine davon glaubst.

...und sie gegen die fiktiven Glaubensgemeinschaften deiner Freunde verteidigen und vertreten musst

...und das mit so viel Herzblut und Sachkenntnis tust, dass sie’s dir abkaufen

...dein gesamtes Erbe aus Würfeln, Charakterblättern und Systemen besteht.

...es trotzdem wertvoller ist als die Wertpapiersammlung deiner gesamten Verwandtschaft

...du Gott für einen wirklich beschissenen Welten Autor hältst.

...du dich im Deutschunterricht bei der Lektürenanalyse fragst warum der Klassenlehrer nicht mal vernünftige Abenteuer aussuchst.

...du dem Pizzaboten ohne zu bezahlen mit den Worten:"(Name deiner Gottheit) wird’s dir danken" die Tür vor der Nase zuschlägst.

...du ihm vorher noch die restlichen Pizzas und sein Geld abgenommen hast.

...du die Bullen die daraufhin kommen mit einem LARP Zweihänder bedrohst.

...du sie in die Flucht schlage kannst (wie viel XP das wohl gibt )

...du Großdemos für LARP hältst.

...du mitspielst.

...du dich über die schlechte Gewandung und die billigen Gummischwerter aufregst.

...mindestens fast alle Anspielungen kapierst.

...du alle Verhaltensregeln Rastullahs kennst, aber nicht die 10 Gebote

...Du einen Brief an eine Krankenversicherung o.ä. in der dritten Person schreibst

...du viermal so häufig neue Schulhefte brauchst, weil die letzte Hälfte komplett fr Abenteuernotizen draufgeht und du die Blätter nur halbseitig beschreibst, damit noch Platz für all die schönen Schwert- und Pistolenzeichnungen ist.

...Du fragst, ob du deine Schulbücher behalten darfst, weil sonst die Hälfte deiner Aufzeichnungen für eine Kampagne weg ist

...dich das Problem der Rasse "Nichtrollenspieler" nicht mehr betrifft, dein ganzer Bekanntenkreis spielt, der Rest wurde verdrängt.

...du dir irgendeinen Kosenamen suchst und seit Ewigkeiten nur noch mit diesem angesprochen wirst.

...du diesen versehentlich bei Unterschriften benutzt

...und es keinem auffällt, da alle älteren Unterlagen die selbe Unterschrift tragen.

...du beim Würfeln einen D&D-Gott anrufst.

...das dann auch bei Ars Magica funktioniert...

...du zwar über den Hintergrund der verschiedenen Charaktere deiner Spieler genauestes Bescheid weisst, aber keine Ahnung hast, was sie denn noch mal gleich studieren.

...du in dein Adressbuch gleich die Charakternamen deiner neuen Bekannten schreibst - reale Namen klingen alle so gleich...

...du mit Charakterbögen dein Zimmer tapezieren könntest

...und es bereits getan hast

...und sie alle vom selben Charakter in verschiedenen Stadien sind

...du kein Diplomzeugnis sondern einen Kriegerbrief willst.

...du überlegst, in Oxford Tolkiens Elfisch zu studieren.

...deine Excelfertigkeiten nur ein Nebenprodukt der heldenbriefgestaltung sind

...du in deiner Bewerbung Sprachkenntnisse wie "Sindarin" oder "Rogulan" einbringst

...du daraufhin sogar eingestellt wirst

...du sämtliche Aktionen im Alltag mit einem SG belegst

...du einen Dramawürfel ausgibst, um die nächste Mathearbeit zu schaffen

...deine Unterhaltungen mit deinen Freunden ständig zwischen RL und RP wechseln

...und sie dich trotzdem verstehen

...du nach dem Sex auswürfelst, ob ihr zwei Eltern werdet

...du dir unbedingt ein grünäugiges Haustier wünscht

...du, nachdem deine Eltern dir leider nur einen braunäugigen Hund kaufen, es zumindest mit einem "Odem Arcanum" versuchst

...du dich auf einem historischen Markt mit einem Händler über Phex unterhalten willst

...du mit ihm in eine heisse Diskussion über die Zwölfe verfällst

...du dich verzweifelt fragst, woher die alten Piraten ihre tollen Gewandungen herhaben

...du "normale" Würfel nur noch als W6 kennst

...deine Mathematikkentnisse auf dem Ausrechnen von Skillpunkten, Würfeln und Schaden basieren.

...du mindestens standardisierte vorgehensweisen hast, um jemandem der es nicht kennt dein Hobby näher zu bringen!

...du für deinen Erdmagier extra Halbedelsteinwürfel kaufen willst - das könnte ja helfen...

...Du Stammgast im "Piraten" Klammottenladen auf'm Ku'damm in Berlin bist (habe da noch nie jemanden rein gehen sehen)

...du eine Soundkarte von Aztechnology besitzt

...du mehr W6 besitzt als dein eigenes Körpergewicht beträgt

...dir zu jedem W6 eine Geschichte einfällt

...du mit diesen Geschichten ganze Bücher füllen kannst

...du dies getan hast

...du das allgemein gebräuchliche Wort für W6 nicht mehr kennst, weil du es durch W4, W6, W8, W10, W12, W20 und W100 ersetzt hast, da es dir nicht präzise genug war

...du in jeder Kneipe nach einem Schieber Ausschau hältst

...du dich zu ihm setzt

...er dir einen Job vermittelt

...du diesen ausführst

...du deine Charaktere stundenlang detailliert beschreiben kannst, aber über dich selbst kaum ein Wort zusammenbekommst

...deine Ernährung fast nur noch aus Chips, Pizza, Cola und Eistee besteht

...du 3 Tage am Stück ohne Schlaf auskommst, weil du ja was vom Con verpassen könntest

...du Vokabeln aus 60 verschiedenen Sprachen beherrschst, karimasu ka?

...du besser Zeichnen kannst, als dein Kunstlehrer

...dein "Rollenspiel"-Ordner mehr Platz belegt, als der gesamte Rest auf deinem PC, mindestens jedoch 50% der Platte

...und das auf einer 120GB-Platte

...du 30 Minuten lang durch deine Rollenspiel-Favoriten durchscrollen kannst und dann endlich bei der Hälfte angekommen bist

...du mindestens ein Regelwerk und 3w6 im Rucksack permanent integriert hast, denn man kann ja nie wissen...

...Du Schwierigkeiten hast, eine Erdbeere zu zeichnen, einen Kompositbogen inklusive Elfenwaldläufer aber maßstabsgetreu zu Papier bringst.

...Deine Sitznachbarn an der Uni Dich wegen Deiner ständigen Gebäudeplanzeichnungen fragen, ob Du mal Architektur studiert hast.

...oder aber sie Dich darauf hinweisen, wie sie in dieses Gebäude ganz leicht eindringen würden.

...Die einzige Schönschrift, die Du beherrscht, mittelalterlich verschnörkelt ist.

...du dir jeden, der dir auf der Straße begegnet, genau ansiehst und dir überlegst, ob du ihn nicht für eine NSC-Beschreibung verwenden könntest

...die Leute bei Pizzadienst dir zwei Flaschen Cola gratis geben, weil du "ein guter Kunde" bist

...der Pizzalieferant mit nem grinsen "bis nächstes mal sagt"

...wenn du, nachdem du am Vorabend ‘nen Adligen gespielt hast auf einmal anfängst komisch mit deinen Klassenkameraden/sonstige Freunden zu reden

...du ein Gespräch aus Aneinandereihungen von Konsonanten und Zahlen führen kannst und kein autist bist

...du dir ernsthafte Sorgen machst, was aus deinem Pferd wird, was dir davongelaufen ist

...du Unmengen an Kohle für Regelwerke ausgibst, aber kein Auto hast, weil das "zu teuer" ist.

...du einen beachtlichen Teil deines Lebens damit verbracht hast, Spielregeln zu ändern.

...und sobald das Spielsystem zu deiner Zufriedenheit funktioniert hat, aufgehört hast, es zu spielen.

...du jemals überlegt hast, ob du die neuste Auflage deines Lieblingsspiels kaufen sollst, obwohl du alle drei vorigen Auflagen schon besitzt.

...du nicht mal eine Sekunde überlegen mußtest, und sie sofort gekauft hast.

...du mehr als nur ein Regelbuch in Form von Fotokopien oder Ausdrucken hast.

...du alte Charaktere aufbewahrst, für den Fall daß jemand das System vielleicht doch noch mal leitet.

...du jemals einen Zwergen gespielt hast, der weder 'Axt' noch 'Bart' irgendwo in seinem Namen hatte.

...du jemals versehentlich einen W12 statt des W20 bei AD&D 2nd Ed. verwendet hast, dein THAC0 aber niedrig genug war, um das 8HD-Monster trotzdem zu treffen.

...du das verstanden hast.

...deine AC bei D&D 3E so hoch ist, daß sogar du dich nicht selbst treffen kannst.

...du deinen Würfelbeutel auch zu Rollenspielveranstaltungen mitbringst, bei denen gar nicht gewürfelt wird.

...du entdeckt hast, nachdem du mit deiner besseren Hälfte gespielt hast, daß du ihren Charakter mehr magst als sie.

...du manchmal vergißt, welches Jahrhundert wir haben.

...Ein Freund, der nicht spielt, sich bei all deinen Unterhaltungen ausgegrenzt fühlt.

...du mehr Regelbücher besitzt als der örtliche Spieleladen.

...du schon mehr als dein halbes Leben spielst.

...du vor langer Zeit einmal einen weiblichen Rollenspieler getroffen hast.

...du vor langer Zeit einmal ein weiblicher Rollenspieler warst.

...du oft Charaktere spielst, die sich in Rasse, Geschlecht, sexueller Orientierung und möglichst vielen weiteren Eigenschaften von dir selbst unterscheiden, nur um deine Freunde zu verwirren.

...deine Freunde sich davon nicht verwirren lassen.

...du tiefgehende Diskussionen über die relativen Vorteile von Champions, V&V, Marvel und DC Heroes führst, und dabei die Tatsache, daß alle Superhelden- Spielsysteme von sich aus Mist sind, komplett ignorierst.

...du eines der obengenannten Systeme so magst, dass du gerade gezuckt hast, als ich es als Mist bezeichnet habe.

...du schon jemals über die Stärken und Schwächen eines Vampirs mit der Bluterkrankheit nachgedacht hast.

...jemand versucht dir den Grundriß eines Gebäudes zu erklären, und du dir alles in 5'x5'-Quadraten vorstellst.

...oder in 2x2m hexes.

...du und deine Freunde während des Films 'The Crow' den verschiedenen Charakteren Vampir-Clans zugeordnet haben.

...du das kleine Ankh, das in der Vampire-Live-Action Box enthalten ist, trägst... und zwar jeden Tag.

...du weißt, wie ein Ankh aussieht und wofür es steht.

...dir Leute während eines Besuchs in der Kneipe oder im Restaurant jemals seltsame Blicke zugeworfen haben, und zwar aufgrund des Themas deiner Unterhaltung.

...Ein Freund stolpert, und deine erste Reaktion ist: "Sieht so aus, als hättest du deinen Geschicklichkeits - Wurf nicht geschafft!"

...du jemals Geld für die Herstellung von künstlichen Eckzähnen bezahlt hast.

...du diese Eckzähne jeden Tag trägst.

...du jemals eine Kampfregel aufgrund deiner Erfahrung beim Militär oder der Polizei in Frage gestellt hast.

...du von den guten alten Zeiten sprichst, und die Zeit meinst, als Rollenspiele noch 10 Euro gekostet haben und eigene Würfel enthielten.

...du, um seine Sammlung voll auszunutzen, eine Fünfzig - Tage - Woche bräuchtest, um jeden Wochentag ein anderes Spielsystem zu spielen.

...deine sechsseitigen Würfel so abgenutzt sind, daß sie wie kleine W20 aussehen.

...dein Auto fast auseinanderfällt, Du schon seit den 80ern die gleichen Klamotten trägst und Du oft Mahlzeiten versäumst, aber genug Geld für alle kommenden Rollenspiel-Produkte des kommenden Jahres auf der Bank hast.

...Beim Gedanken, dein Computer könnte kaputtgehen, deine größte Sorge wäre, wie du deine Charakterbögen ausdrucken sollst.

...du die genauen Unterschiede zwischen dem 'offiziellen' Star Trek, FASA Star Trek, und Star Fleet Battles erklären kannst.

...dein Charakter mehr gute Freunde hat, als du selbst.

...du mehr Star-Frontiers-Module als gute Freunde hast.

...du eine Biographie deines Charakters leichter schreiben könntest als deine eigene Autobiographie.

...du denkst solch eine Biographie wäre eine Autobiographie.

...du dein Lieblingshemd nicht finden kannst, aber genau weißt wo alle Würfel aus deiner ersten D&D-Box sind.

...du dich genau erinnern kannst, als Regelbücher noch Tips zum Einfärben von Würfelzahlen enthielten.

...du nicht weniger als sechs verschiedene Erklärungen zum Thema 'Was sind Rollenspiele?' geben kannst, und zwar wortwörtlich aus den Einleitungen von verschiedenen Regelbüchern.

...du ein Spielsystem gekauft hast, obwohl du das Genre und die Regeln nicht magst, nur um die Regeln zu ändern und sie in ein anderes Genre zu übertragen.

...du jemals versucht hast herauszufinden, was es kosten würde eine Burg zu bauen.

...das wichtigste Kriterium für einen Partner ist, daß er oder sie auch spielt.

...du ein männlicher Hetero bist, und schon darüber nachgedacht hast deine Orientierung zu ändern, um einen Partner mit diesen Kriterien zu finden.

...du jemals für deinen Charakter eine Rede geschrieben hast, nur für den Fall, daß er einmal in eine Situation kommen könnte in der sie gebraucht werden könnte.

...du dich noch erinnerst als Spielsysteme sich auf Charaktere immer mit 'er' bezogen.

...deine Vorstellung eines spaßigen Freitagabends ist, die Jungs zusammenzutrommeln und acht oder mehr Stunden zu spielen.

...der einzige plausible Grund eine Hütte am See zu besitzen ist, damit du und deine Kumpels dort das ganze Wochenende ungestört durchspielen können.

...und eine solche Hütte schon genau aus diesem Grund gemietet hast.

...du Charakterbeschreibungen geschrieben hast, die länger als die meisten Romane sind.

...für Paranoia-Charaktere.

...du eine Tabelle über den Geschmack sämtlicher Zaubertränke besitzt.

...dein Lebenslauf dich als Ingenieur 5.Stufe beschreibt.

...du ausgerechnet hast, daß der durchschnittliche große rote Drache bei AD&D 7 Kubikfuß an Schätzen besitzt.

...du nach einer gewonnenen Schlägerei Erfahrungspunkte verlangst.

...du einen Spitznamen hast, der überhaupt keinen Sinn ergibt, weil ihn ursprünglich einer deiner Charaktere hatte.

...du mehr Tische besitzt, als sämtliche Restaurants in der Stadt.

...du weißt, wie viele Trefferpunkte jedes einzelne Mitglied deiner Familie hat.

...du die folgenden Abkürzungen kennst: THAC0 und 1d6 EB AP NND AE w/14- act

...du schon mal einen W30 gesehen hast.

...du selbst mehrere davon besitzt.

...und überlegst, ein W30-System zu basteln, um sie endlich mal zum Einsatz zu bringen.

...du diese verwirfst, weil du die Herstellerfirma nicht leiden kannst...

...du generell die Würfelindustrie für zu mächtig hältst und dich gegen ihre Ausbeuterei so wehrst, dass du nur noch Rollenspiele kaufst die Karten statt Würfel verwenden.

...dann aber auch das verwirfst, weil du feststellst, dass die Kartenindustire Magic hervorgebracht hat und dann nun mal die ultimative Ausbeutungsmaschinerie darstellt

...du weißt, wie weh der legendäre 2W30-Wurf tut (an den Kopf, versteht sich).

...du selbst der unangefochtene Meister in der Disziplin 2W30-Wurf bist.

...du in deinem Setting schon eine koboldartige Rasse entwickelt hast, deren traditionelle Hauptwaffen 2W30 sind

...wenn dich etwas mit deinen Charakteren verbindet

... z.B. nicht Autofahren zu können

...wenn du BWL studierst, um einen Cyberpunk Konzern richtig darstellen zu können.

...du die Financial Times liest und dir Zukunftsprognosen namhafter Institute bestellst, um dein Shadowrun upzudaten

...du mehr Geld für Satire über Rollenspieler ausgibst, als für "ernsthafte" Abenteuer

...du deinen Eltern vorwirfst, sie hätten bei deiner Geburt schlecht gewürfelt

...du mit deiner Freundin abends würfelst, anstatt zu poppen, damit es bei euch beiden später besser klappt.

...deine Charaktere mehr Geschlechtsverkehr haben als du.

...du vor einer Klausur sitzt und es gemein findest, dass man auf Intelligenz nicht pumpen kann.

...du fest daran glaubst, dass du 4 Blutpunkte pro Runde pumpen kannst.

...du das auch schon geschafft hast.

...du ganz genau weisst, was schiefgegangen ist, als dir dein Kaktus runterfiel: Erst Dex-Wurf gepatzt (der Kaktus fällt), dann Quickness-Wurf geschafft (du hast ihn aufgefangen...), aber leider Weisheit gepatzt (...aber leider an den Stacheln)

...und du dir denkst: "Mit Storytelling wäre das nicht passiert!"

...du beim boxen versuchst, dahinterzukommen, mit was für einer initiativeregelung die Gegner spielen

...der Supermarkt in deiner Nähe wegen dir und deiner Freunde schon ein Extrapack "Roleplaying Gamer's Delight", zusammengesetzt aus Pizza, Ice Tea und Chips, eingeführt hat und damit die höchsten Gewinne seit der Gründung einfährt

...du aus Idealismus alle vorderen Posts zusammengefasst hast

...du, wenn etwas schiefläuft oder nicht so tut, wie du es willst, ausrufst: "Ich will bessere Würfel!"

...du auch im Casino darauf bestehst dich "einzuwürfeln"

...du bei schlechtem Wetter auf Talos (FR-Gott) fluchst..

...du deinem Computer Namen wie "Mein allmächtiger Gott etc. gibst

...du 1 Woche ohne schlaf auskommen kannst

...du deinen WÜRFELN Namen gibst...

...deine Teddies Klytemnaestra oder Aglaion heißen, und dein Stoffhase Reh.

...du deine Wellensittiche Conan oder Brunhilde nennst...

...du deine Lehrer für Kreaturen des Bösen hältst und mit einer Axt auf sie eindreschst.

...du deswegen in ein Gefängnis kommst, welches du für einen Tempel des Thalos hältst.

...du für Meschugge erklärt wirst nachdem du immer wieder nach den Sturmpriestern gefragt hast.

...du mit Hilfe dunkler Magie bei Vollond einen Krötenschenkel schluckst um wieder aus der Klapse zu kommen.

...du glaubst, dass du beim Bungee-jumping kein seil brauchst, weil der Meister dich bestimmt eh nicht sterben lässt.

...du IMMER mit einem schwert rumläufst, sogar in einer Gaststätte.

...du das normal findest

...du immer einen Rucksack mit deinen Chars mit dir rumträgst.

...du weisst, dass "Hammer" auch ein Adjektiv ist

...du schwarze Haut und weiße Haare an einer Frau sexy findest.

...du im Rollenspiel mehr Ahnung von Giften und Heilkräutern hast als im wahren Leben vom Inhalt deines Kühlschrankes

...du dich auch im richtigen Leben unter einem 1, 20 m hohen Balken nicht durchduckst - du bist schließlich ein Zwerg!

...du meinst du verträgst 10 Liter Starkbier - du bist schließlich Gimli -der Zwerg!

...du Feuerfinger im dunklen Kellerausprobierst - mit Spiritus!!!

...wenn du eine taschenlampe anmachst "ignitia" sagst

...und bei einem Streichholtz "fulumbar"

...wenn du mit dem Auto irgendwo nen Platten hast, verwirrt aussteigst und rufst:"Hallo SL?!

...wenn morgens der Wecker klingelt und du rufst: "Boa, ist das ein scheiß Plot!"

...wenn du siehst, dass ein Bauarbeiter zu Boden geht, weil ihm ein Ziegel auf den Kopf gefallen ist und du sagst: "He! Kopftreffer kannst du ignorieren.."

...wenn du Leute damit verwirrst indem du sich nach einem Taschendrachen fragst.

...wenn du ein Handy "magischer Funkknochen" nennst.

...oder deinen Fotoapparat "Seelenfänger",

...du deine Zugfahrten damit verbringst, aus dem Fenster zu starren und die vorbeirauschende Landschaft in "larp-tauglich" und weiterhin als "Schlachtfeld", "verwunschener Wald" etc. klassifizierst

...du dir nur deswegen diese alten tschechischen Märchenfilme (da gibt es aber auch ein paar sehr gute)ansiehst und ebenso alte Mantel-und-Degen-und-Sandalenfilme, weil du die Ausstattung und die Klamotten begutachten willst.

...wenn du deine freunde mit einem "und wie sieht es mit deinen krieminellen energien heute aus?" begrüßt wenn sperrmüll ist....

...du zuhause einen vokabel-lern-kasten hast mit dem du sprüche auswendig lehrnst

...du im deutsch unterricht bei geschichten immer vom plot und subplot redest.

...du bei theaterstücken oder romane die weniger wichtigen chars immer als NSC bezeichnest...

...wenn du sachen hörst oder sagts wie: "hey Tim deine Nase klebt oben an der treppe"

...du es einfach hinnimmst wenn plötzlich Leute die Treppe runtergerollt kommen und du nur denkst:"Klasse wir sind im Zeitplan..."

...du alle Kneipen als Tavernen bezeichnest

...wenn Du bei der Polizeikontrolle noch schnell die Armbrust und die kleinen Phiolen mit dem weißen Pulver versteckst...

...Wenn du in der Vorlesung sitzt und denkst: Mit ein paar modefikationen gibt das eine brauchbare Magiethese ab....

...wenn du bei einer Verkleideten oder geschmikten person auch bei Karneval denkst: Aber es war doch heute garkein Con in der nähe

...wenn du auf :"ich muss mal mit dir reden" mit einem :"welches du?" Antwortest

...du bei deinem ersten Date auf "Verführen" würfelst

...nach jedem Bier eine Konsti-Probe machst

...wenn du zu einem männlichen Mitspieler "Hey, Selganor, du bist schwanger!" sagst...

...und keiner deiner Mitspieler verwirrt ist.

...wenn du von zwei Männer weggeschickt wirst, weil sie ein Frauengespräch führen müssen.

...wenn du als Frau nach längerem Spielen eines männlichen Chars auffällt, wie nervig Frauen doch sein können.

...dir alle Leute unter 1,20 m suspekt sind

...du dir bei dem namen des Horrorstreifens "The Cube" ein Szenario in einer würfellosen Welt vorstellst

... alles was nicht "Abenteurer" oder "Bauerntrampel" auf der Stirn stehen hat, erstmal "böse" ist

...du bei deinem Gegenüber "Erkennen der Aura" anwendest, um seine Gesinnung zu erfahren.

...dein Hoehster Wert "Rollenspielen" ist.

...dich Killer Aufträge beim Bund in Bedrängniss gebracht haben

...du dich über deine 2 jährige Nichte freust weil du dich jetzt mit einer guten Ausrede in der Spielwarenabteilung herumtreiben kannst

...du 30 Minuten reden kannst ohne das dich ein Nichtrollenspieler versteht

...du ins Bett gehst wenn andere Leute schon wieder aufstehen

...du Leute kennst die dieser Threat interessiert.

...Du so gut bist, dass Du kein "Detect Evil" oder "Magiegespür" mehr brauchst, denn du "weisst" welcher Mensch Potential hat.

...Du dich über DORP freust, weil es ein Regelsystem ist, in dem Du dich im Verhältniss zur Spielwelt in Werten realistisch darstellen kannst, weil du in anderen Welten als Dimensions Traveller immer zu schwach warst.

...du das andere Geschlecht nur als rollenspielerische Herausforderung siehst

...du am Abfall in deiner Wohnung Gruppe und System identifizieren kannst

...du vor entscheidenden Würfen deine Würfel abknutscht

...du die diversen Spieltische an den Pizzaüberresten identifizieren kannst

...du deinem kleinen Bruder kein Spielzeug vererben konntest da du die Sachen selbst benötigst

...du zwei Stunden brauchst um deine Bude vor dem Besuch deiner Eltern in einen halbwegs betretbaren Zustand zu versetzen

...du jede Kneipe mit den Worten "Meister, ein Zwergenbier, und zwar zack zack!" betrittst

...Du diese Seiten liest und Dich freust weil du nicht alleine mit Deinen ganze "schrägen" Angewohnheiten bist.

...du willst das der Tag mehr Stunden und die Woche mehr Tage bekommt, damit du alle Gruppen und Systeme einmal die Woche spielen kannst.

...du dir die letzten 10 Seiten komplett durchgelesen hast, und bei 75% der Beiträge gedacht hast: "Verdammt, die reden über mich!"

...und du daran nichts schlechtes findest...

...du deinem Spielleiter anbietest mit ihm zu schlafen, damit er/sie dir noch mehr XP gibt. (siehe Bestechungsthread...)

...du aber als SL das Angebot ablehnen musst, weil du wegen anderer Runden nicht die Zeit dafür hast.

...du daran arbeitest, eine Gruppe aufzubauen, in der alle Spieler Frauen sind, weil du auf genau diese Angebote hoffst. (Hey, fast alle weiblichen NSC's haben eine nymphomane Ader, oder..?)

...du auf dem hinweg zu einem Larp neue Pen&Paper Charaktere machst

...und du diese auf der rückfahrt das erste mal spielst....

...du diese Fahrt leitest....

...du dir ein buch über nymphomanie kaufst um die frauen besser zu verstehen

...du deine Gefährten verraten und verkaufen würdest, um dir beim nächsten Levelaufstieg das magische Schwert/den supertollen Spruch leisten zu können...

...Dein zweithoehster Wert Wuerfeln ist

...Leute sagen, du seist wie Igor aus den Dorktower-Comics

...und sie recht haben.

...wenn du auch im wahren Leben geschwollen redest!

...du dein auto gegen das schnellste Pferd tauschen willst

... du gegen Liebeskummer immer Willenssaves machst

... du in sämtlichen immaginären Städten Freunde hast und diese besuchst, aber im RL 2 Stunden durchs Kaff rennst um die Bude deines Freundes zu finden

... du in den Realms immer durch das Armenviertel schleichst, dich aber RL nicht aus dem Haus traust um dich nicht zu verlaufen

... du im Supermarkt nach Drachenfutter suchst

... du mehr Johnsons als RL-Personen kennst

... du verwundert deinen Chef fragst: "Seit wann ist Mr. Johnson denn nicht mehr hier?"

... er dir eine genaue Antwort gibt

... du alle guten Fantasyromane schon 3-4 mal gelesen hast

... der Döner-/Pizzaliefernat sich nach deiner Beziehung erkundigt anstatt den Haufen Kleingeld nachzuzählen, mit dem du ihn bezahlst

... du mit einer Kriegsaxt und dem Ruf "Für Moradin" auf eine Rinderhälfte einen Sturmangriff
durchführst

... du dich danach geschickt mit tänzelnder Angriff wieder aus dem 1,5 Meter (5') Bedrohungsradius des Fleischstücks zurückziehst

... du deine Zigarretten mit der dauerhaften Flamme an deinem Finger anzündest

... du überall 4-8 Freunde finden kannst, die ebenfalls ein gewisses Hobby ausführen

... diese meist Metal hören

... du deine Würfel als gut, alle anderen als pechbehaftet ansiehst

... deine Freunde sich weigern deine Würfel anzufassen, weil sie damit wirklich schlecht würfeln

... wenn du Räalytet nicht mehr schreiben kannst

... du ab und an die Hände empor reist und einen gewissen "MEISTER" anrufst

... du diesen Thread ausdruckst um endlich eine passende Beschreibung für dich zu besitzen

... du manche Dinge hier gar nicht so lustig findest, weil sie doch völlig ernst und ganz natürlich sind

... du dich ärgerst dass du mit deinem Abenteuer heute während der Schule nur 20 Seiten weitergekommen bist

... du weist was hier alles schon mal genannt wurde

... du nun schon seit 3 Stunden hier sitzt, um einen Thread zu lesen, aber für dein Abi in drei Wochen noch keinen Strich getan hast...

...du mit 4 Leuten in einem Park sitzt, dein Gegenüber "Ich schwing meine Axt in weitem Bogen und schrei "Für den König"" brüllt und du ganz gelassen antwortest: "Dann wirf W20, wie hoch ist dein BAB und der Waffenmod? RK ist 19, hast du eingentlich PowerAttack?"

... du aus den Abkürzungen schlau wirst

... du AD&D 2nd E nicht sonderlich kompliziert findest

... dirs bei Sätzen wie "Mein Wizard kastet einen Fireball" nicht kalt den Rücken runterläuft

...es dir doch eiskalt den Rücken runterläuft, weil du gerade die Konzentration verloren hast. *aus einem Schutthaufen auftauch*

...wenn du als einziger grinst, als bei einer Besprechung ein Beispiel über 'ne Kugel in einem Raum gesucht wird und die Hiwine "Feuerball" schreit.

...wenn du in ne Stadt gehst, in der du nie warst, mit Freunden, die dort wohnen ... und du auf der Strasse von mehr Leuten (die du nicht mehr kennst) erkannt wirst, als deine Kumpels.... "Hey, du bist doch der Liferollenspieler, der..."

...wenn dein Lieblingsladen ne halbe Stunde länger offen bleibt, nur weil du angerufen hast, dass du noch kurz vorbeikommen willst...

...wenn du in Normaloklamotten (Bikerleder) auf dem Mittelaltermarkt NICHT mehr doof angemacht wirst als Touri...

...wenn du mit nem echten Schwert auf dem Rücken mit dem Motorrad unterwegs bist und dich die Bullen anhalten und dann weiterwinken: "Ach so, sie sind Rollenspieler..."

...wenn der örtliche Geheimdienst (Pizzaexpress) in ner fremden Stadt dich sofort an den örtlichen CON weiterleiten kann, sobald du den Raum betrittst...

...wenn du weißt das in der Bibel steht "und am achten Tag schuf er das Rollenspiel"

...und du daraus schließt, das er Welt XYZ erschaffen haben muss, weil dort die Woche 8 Tage hat


Have fun :-)
Michael
Guestuser
 
Avatar
Betreff:

Re: Woran man merkt das man es mit dem Rollenspiel übertreibt

 ·  Gepostet: 19.03.2004 - 14:27 Uhr  ·  #2
MuH sag ich da nur
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hessen ---- Zeeland
Beiträge: 571
Dabei seit: 01 / 2003
Betreff:

Re: Woran man merkt das man es mit dem Rollenspiel übertreibt

 ·  Gepostet: 19.03.2004 - 14:49 Uhr  ·  #3
ich find die gründe geil^^
hab erst die hälfte aber wird schon :P

ich finde die blutschätzung gut hrhr

cu Tobsl
Guestuser
 
Avatar
Betreff:

Re: Woran man merkt das man es mit dem Rollenspiel übertreibt

 ·  Gepostet: 19.03.2004 - 20:51 Uhr  ·  #4
hm - letztens hat mich die frau an der kasse echt seltsam angesehen weil ich nach drachenfutter fragt

... danke Kursak, jetzt weiss ich warum die so döspaddelig aus der wäsche schaute ^^
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 438
Dabei seit: 11 / 2002
Betreff:

Re: Woran man merkt das man es mit dem Rollenspiel übertreibt

 ·  Gepostet: 19.03.2004 - 20:52 Uhr  ·  #5
Wow, das ist ja wirklich super, mußte total lachen. Da erkennt man sich ja bei einigen Dingen wirklich wieder :lol:
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Na hier drin
Beiträge: 196
Dabei seit: 12 / 2002
Betreff:

Re: Woran man merkt das man es mit dem Rollenspiel übertreibt

 ·  Gepostet: 20.03.2004 - 12:00 Uhr  ·  #6
Muahahaha

Ich bin ja wirklich kein Profi Rollenspieler und ein Pen & Paper hab ich noch nie gesehen aber ich hab mich halb totgelacht ^^
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Erfurt
Beiträge: 651
Dabei seit: 11 / 2002
Betreff:

Re: Woran man merkt das man es mit dem Rollenspiel übertreib

 ·  Gepostet: 20.03.2004 - 14:26 Uhr  ·  #7
Zitat geschrieben von Kursak[GdG]
[...]
...mindestens fast alle Anspielungen kapierst.
[...]

ich spiele zwar weder P&P noch life, bekomme aber doch 'ne menge von spielenden bekannten und einschlägigen peezee-spielen mit. scheint gereicht zu haben ... wuhäääää ... ich bin verseucht! 😢

was für ein glück! :D

PS: außerdem freue ich mich auf jeden donnerstag, weil dann auf www.nodwick.com zwei neue cartoons zu finden sind ;)
 
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.